Entschädigungsakten der Stadt Moers 1918-1927

Repertorium Bestand 5: Entschädigungsakten der Stadt Moers, Laufzeit 1918-1927

Nach dem ersten Weltkrieg wurde Moers von belgischen Truppen besetzt. Der Bestand spiegelt nicht nur den bürokratischen Vorgang der Entschädigung wider sondern bietet auch ein lebendiges Bild der Besatzungszeit. Hinweis: Die Akten beziehen sich auf die damalige Stadt Moers mit den damaligen Stadtteilen. Die Gemeinden Rheinkamp (Repelen-Baerl) und Kapellen gehören nicht hierzu.

Daten und Ressourcen

Zusätzliche Informationen

Feld Wert
Quelle http://www.offenedaten.moers.de
Autor Stadt Moers
Maintainer Christoph Spilling
Zuletzt geändert 26.April.2017, 07:59
Erstellt 18.April.2017, 09:17